©2019 by Luca Boog. Proudly created with Wix.com

Rednerpult.jpg

Us Liebi zo Lozärn

De Luca of Bärn!

Luca Boog am 20. Oktober 2019  in den Nationalrat

Härzleche Dank!

Am 20. Oktober 2019 trat ich zum ersten Mal zur Wahl für ein politisches Amt an. Nach einer langen und intensiven Wahlkampfzeit mit schönen Begegnungen und tollen neuen Bekanntschaften durfte ich am Wahlsonntag ein super Resultat entgegennehmen. Mit 1793 Stimmen holte ich nicht nur das Beste JCVP Ergebnis im Kanton Luzern, sondern erreichte auch das Beste Resultat aller Luzerner Jungparteien.  Dieses Ergebnis war für mich überraschend aber ein tolles Erlebnis zugleich. Ich möchte mich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützer herzlich bedanken, welche mich in dieser Zeit unterstützt haben! Und ich werde mich natürlich weiterhin für euch und eure Anliegen einsetzen.

Härzleche_DANK_för_d_Onderstötzig_ond_s_

Über mich

Aufgewachsen mit zwei Brüdern in Gunzwil.

Ich besuchte die obligatorische Schulzeit in Gunzwil und Beromünster. Nach dem Sekundarschulabschluss habe ich ein Zwischenjahr als Au-Pair im Kanton Fribourg absolviert.

Ab Sommer 2016 eine Lehre als Kaufmann EFZ Profil-E, Branche Bauen und Wohnen, bei der Sebastian Müller AG in Rickenbach LU gemacht und diese im Sommer 2019 erfolgreich abgeschlossen.

Ab August 2019 angestellt bei der CREABETON Baustoff AG als Verkaufssachbearbeiter. 

In meiner Freizeit unternehme ich gerne etwas mit Freunden, spiele Es-Horn in der Feldmusik Gunzwil und in der Jugend Brass Band Michelsamt. Zudem geniesse ich die 5. rüüdige Jahreszeit mit der Guggenmusik Oelibrönner Gunzwil. Ab und zu geniesse ich gerne gute Weine mit der Wysswiifraktion Gunzwil. 

Politisch aktiv als Vorstandsmitglied der CVP Kreiskomitee Michelsamt, Jugendparlament Kanton Luzern. Zudem durfte ich im Wahlkampfteam von Markus Bucher-Erni, Kantonsrat, im Frühling 2019 viel Wahlkampf Erfahrung sammeln. 

Luca.jpg

Petition Pro ÖV Beromünster

Hier können Sie die von mit lancierte Petition, pro ÖV Beromünster downloaden. Möchten auch Sie, dass Beromünster und das restliche Michelsamt besser an das Regionalzentrum Sursee angeschlossen ist? Unterschreiben Sie noch heute die Petition!

„Politik ist die stetige Vermutung, dass ein anderer auch einmal Recht haben könnte!“

Peter Bieri alt Ständerat Zug / CVP

Meine Themen

FÜR EINEN STARKEN KANTON LUZERN, FÜR EINE STARKE SCHWEIZ

#BoogförBärn

Verkehr.jpg

WIRTSCHAFTSPOLITIK

Überbildung stoppen

Gesellschaft.jpg

VERKEHRSPOLITIK

Kompromisse eingehen

Bildung.jpg

GESELLSCHAFTSPOLITIK

Neue Wege einschlagen

 

Empfohlen von

 

Warum JCVP

Die JCVP/CVP ist DIE Partei der Mitte. Wir betreiben weder Oppositions- noch Polpolitik, welche unserem Land in den letzten Jahren so geschadet hat. Denn die Polparteien (SVP, SP und Grüne) sind nicht an Lösungen interessiert. Sie bewirtschaften lieber Probleme, weil dies einfacher ist, als am Verhandlungstisch nach Lösungen zu suchen. Zudem erhält man mit dieser Art von «Politik» auch mehr Aufmerksamkeit. Als Es-Hornist ist mir die Stimme der Mitte quasi in die Wiege gelegt worden. Dieses Instrument ist in der Band für Stabilität und dem wichtigen Ausgleich zwischen den «hohen» und «tiefen» verantwortlich. So sind wir auch für den guten Klang in der Band verantwortlich. Und genau diese Rolle hat die JCVP/CVP in der Politik. Denn ohne uns gäbe es weder eine Energiestrategie 2050 (Energiewende) noch die STAF. Ausserdem sind wir die einzige Partei, welche sich dem dringlichen Problem der Gesundheitskosten angenommen hat.
Wählen Sie am 20. Oktober JCVP/CVP um Lösungen in der Politik und die Schweiz zu stärken. Ganz nach unserem Slogan: Wir halten die Schweiz zusammen!

Es-Horn.jpg
 

Kontakt

Eichenstrasse 1, 6222 Gunzwil